Mein perfektes Wunschprojekt

Mein perfektes Wunschprojekt. Ich werde häufiger gefragt, wie mein perfektes Projekt ausschauen würde, wenn ich es mir wünschen könnte? Jetzt könnte ich die klassischen Erfolgsfaktoren für eine gelungene und reibungsfreie Projektdurchführung aufzählen, allerdings macht dies ein Projekt für mich noch nicht „perfekt“. Sabrina Treptow - HIGH LEVEL Projects München
Lesezeit: 2 Minuten

Ich werde häufiger gefragt, wie mein perfektes Projekt ausschauen würde, wenn ich es mir wünschen könnte? Jetzt könnte ich die klassischen Erfolgsfaktoren für eine gelungene und reibungsfreie Projektdurchführung aufzählen, allerdings macht dies ein Projekt für mich noch nicht „perfekt“.

In Kundenprojekten bin ich sehr stark an Vorgaben der Kunden und deren Organisation gebunden. Auch werde ich zu Projekten gerufen, bei denen oft schon alles schieflief, was schieflaufen konnte. Was kann mein Projekt also „perfekt“ machen, wenn ich einen Wunsch frei hätte? Meine Antwort ist: mehr Mut seitens der Kunden!

Mein Wunschprojekt umfasst mehr Mut!

Mehr Mut, um:

  • neue Technologien, Methoden und Prozesse auszuprobieren und somit von Altbekannten abzuweichen.⠀
  • Krisen kreativer zu lösen, um neue Denkanstöße zu schaffen.⠀
  • bewusst zu Fehlern zu stehen und unternehmensweit aus ihnen zu lernen.
  • Projektteammitglieder auszutauschen, die nicht zum Projekterfolg beitragen möchten.
  • Projekte frühzeitig abzubrechen, sobald sich abzeichnet, dass das Projektziel nicht mehr erreicht werden kann und Ressourcen unnötig verbrannt werden.⠀

Leider fehlt dieser Mut häufig, weil die Angst vor Neuem und vor dem möglichen versagen größer ist. Ergo, der sichere Weg wird weiter beschritten – das kann man natürlich tun, ist dann halt etwas langweiliger.

Natürlich bedeutet Mut nicht immer Erfolg. Garantiert sind jedoch neue Erkenntnisse, die wir gewinnen und somit eine gesteigerte Reife, die in neuen Situationen gut eingesetzt werden können. In diesem Sinne: „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.“

Sie sind auch auf der suche nach ihrem Wunschprojekt und brauchen noch etwas Anregung? Dann schauen Sie auf ASA Projektfinder vorbei, wo Sie vielleicht ihr wunschprojekt finden.

Sie möchten ebenfalls ein „Wunschprojekt“ realisieren?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge