Project Excellence Model: Durch exzellente Projekte erfolgreicher werden.

Project Excellence Model: Wie Ihr Unternehmen durch exzellente Projekte erfolgreicher wird. Sabrina Treptow HIGH LEVEL Projects München
Lesezeit: 3 Minuten

Ich erlebe tagtäglich mit, wie Projekte immer komplexer werden und Kunden mit den Herausforderungen, dem Projekt noch Herr zu werden, sehr schwer zu kämpfen haben. „Funktioniert“ in solch einem Fall das Projektmanagement nicht, enden diese Projekte oft im Misserfolg. Aus diesem Grund benötigen komplexe Projekte klare Strukturen und einen umfassenden Überblick über alle Ressourcen.

„Funktionierendes“ Projektmanagement ist ein elementarer Baustein für Ihren Unternehmenserfolg! Um Projekte erfolgreich abzuwickeln, wurde von der IPMA und der GPM (Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.) ein Bewertungssystem für Projekte definiert – das Project Excellence Model. Das Modell ermöglicht die Bewertung der eingesetzten Projektmanagement-Verfahren und der erzielten Ergebnisse eines Projekts.

Das Project Excellence Model im Überblick

Das Project Excellence Model besteht aus neun Hauptkriterien, die in zwei Bewertungsbereiche unterteilt sind:

  • Befähigerkriterien für das Projektmanagement
  • Ergebniskriterien für die Projektergebnisse

Die Hauptkriterien werden nochmals konkretisiert, um eine gezieltere Bewertung vornehmen zu können. So wird das Hauptkriterium „Führung“ beispielsweise nochmals differenziert in die Teilkriterien „Führungskräfte leben Excellence vor“, „Führungskräfte bemühen sich um Stakeholder“ und „Führungskräfte ermöglichen Flexibilität“.

Schlussendlich kann eine maximal Punktzahl von 1.000 Punkten vergeben werden, aufgeteilt auf jeweils 500 Punkte für die Befähigerkriterien und 500 Punkte für die Ergebniskriterien.

Project Excellence Model: Wie Ihr Unternehmen durch exzellente Projekte erfolgreicher wird. Sabrina Treptow HIGH LEVEL Projects München
Project Excellence Model auf Basis des EFQM Excellence Model 2013 von der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.

Die Projektbewertung mittels Project Excellence-Model

Alle Teilkriterien eines Projektes werden mithilfe der nachstehenden Bewertungstabellen betrachtet und bewertet. Für jedes Teilkriterium wird ein Prozentwert gebildet.

Der Durchschnitt der Teilkriterien in Prozent wird dann mit der maximal möglichen Punktzahl des übergeordneten Kriteriums multipliziert. Die Summe der Punktzahlen der neun Kriterien ergibt anschließend die Gesamtbewertung.

Um bei den Bewertungen eine hohe Punktzahl zu erhalten, ist es wichtig, dass Nachweise und Belege vorhanden sind. Diese vermitteln glaubhaft, dass Best-Practices eines Projektes auch tatsächlich gelebt wird und die Erfolgsfaktoren nachhaltig sind.

Das Befähigerkriterium 1 „Führung“ wird mit der Bewertungstabelle A bewertet, die drei Teilkriterien (1a, 1b, 1c) enthält.

Project Excellence Model: Wie Ihr Unternehmen durch exzellente Projekte erfolgreicher wird. Sabrina Treptow HIGH LEVEL Projects München
Project Excellence Model auf Basis des EFQM Excellence Model 2013; Bewertungstabelle A für Befähigerkriterium 1: Führung

Für die weiteren Befähigerkriterien wird mit der Bewertungstabelle B geprüft, ob die Methoden und Maßnahmen fundiert und systematisch angewendet werden, angelehnt an die PDCA Logik (Plan-Do-Check-Act).

Project Excellence Model: Wie Ihr Unternehmen durch exzellente Projekte erfolgreicher wird. Sabrina Treptow HIGH LEVEL Projects München
Project Excellence Model auf Basis des EFQM Excellence Model 2013; Bewertungstabelle B für Befähigerkriterium 2 bis 5

Die Ergebniskriterien werden mit Bewertungstabelle C bewertet. Hierbei wird nicht nur der Grad der Zielerreichung betrachtet, sondern auch, ob diese laufend überwacht wurde und ob die Erfolge auch auf das Vorgehen des Projekts zurückzuführen sind.

Project Excellence Model: Wie Ihr Unternehmen durch exzellente Projekte erfolgreicher wird. Sabrina Treptow HIGH LEVEL Projects München
Project Excellence Model auf Basis des EFQM Excellence Model 2013; Bewertungstabelle C für Ergebniskriterium 6 bis 9

Eine digitale Projektmanagement-Lösung ist unabdingbar für eine Project Excellence Model Bewertung

Wie anhand der Bewertungstabellen des Project Excellence Model klar zu erkennen ist, sind vielzählige vernetzte Daten und verlässliche Informationen in Echtzeit erforderlich.

Das Befähigerkriterium 4 „Partnerschaft und Ressourcen“ zeigt eine notwendige Vernetzung benötigter Informationen sehr gut auf, da es die Anforderungen zu erfüllen und nachzuweisen gilt, dass Partner, Lieferanten, Finanzmittel, Sachmittel, Wissen, Informationen und andere Ressourcen zu nachhaltigem Nutzen gesteuert und betreut werden.

Um diesen Anforderungen nachweislich nachzukommen, sind digitale Informationen ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Projekts. Partnerinformationen, Arbeitszeit- und Projektkostenerfassung, Aufgaben und Ergebnisse sind in IT-Lösungen so zu vernetzen, das daraus die bestmöglichen Entscheidungen abgeleitet werden können, um das Projekt effizient zu managen.

Eine solche IT-Lösung kann beispielsweise ein ERP-System sein, welches mit einer Projektmanagement-Software verbunden ist und es Ihnen somit erlauben, Ihre Projekte individuell abzubilden.

Fazit

Mit dem Project Excellence Model bewerten Sie ihre Projekte nach einem ganzheitlichen Ansatz und können somit das firmenweite Projektmanagement systematisch weiterentwickeln. Durch den einheitlichen Bewertungsansatz ist es möglich, anschließend alle Projekte miteinander zu vergleichen – firmenintern, wie auch branchenübergreifend.

Zusammengefasst noch einmal die wichtigsten Vor- und Nachteile auf einen Blick:

Unternehmen können mittels Project Excellence Model ihren Weg zur Projekt Excellence bestreiten, um exzellentes Projektmanagement zu etablieren. Um jedoch eine objektive Bewertung zu erhalten, sollten Sie die Beurteilungen mit externer Unterstützung durchführen.

Sie möchten Ihre Projekte auch mittels Project Excellence Model bewerten?

LinkedIn
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge