Tür 9 – Es kann nur einen geben!

HIGH LEVEL Projects Online Adventskalender Highlander Prinzip

💬In einem Arbeitspaket müssen Entscheidungen getroffen werden, aber niemand fühlt sich verantwortlich?⠀
💬Das Team weiß nicht, an wem es sich richten muss, um einen offenen Punkt final zu klären?⠀
💬Der Projektmanager und mehrere Teilprojektmanager treffen gegenteilige Aussagen im Projekt? ⠀

Wenn Ihr diese Situationen kennt, dann ist es Zeit für das Highlander Prinzip! Denn genau wie beim Highlander kann es immer nur einen geben! Einer, der verantwortlich ist für Entscheidungen in einem Projekt, einem Teilprojekt oder einem Arbeitspaket.⠀

Der Highlander muss jedoch nicht allwissend und jederzeit alleine entscheidungsfähig sein. Er ist verantwortlich für den Erfolg in seinem Verantwortungsbereich. Und diesen Erfolg erzielt er nachhaltig, indem er die verantwortlichen Experten in die Entscheidungsfindung einbezieht. Damit er die „richtigen“ Experten findet, müssen die Rollen klar definiert sein.⠀

Wie nutze ich nun das Highlander Prinzip im Projekt? Ganz einfach!⠀

➠ Erstellt zu Projektbeginn eine Rollenmatrix.⠀
➠ Vergebt jede Rolle (Highlander) in der Projektorganisation nur einmal.⠀
➠ Definiert für jede Rolle die jeweiligen Kompetenzen, Verantwortungen und Aufgaben.⠀
➠ Stimmt euch regelmäßig ab und prüft, ob die definierten Rollen mit ihren Verantwortungen auch aktiv gelebt werden.⠀
➠ Bei Entscheidungen bezieht die jeweilige verantwortliche Rolle mit ein.⠀

✔ Mit dem Highlander Prinzip ist für alle transparent, wer die Entscheidungen in welchem Bereich trifft. Dies ist auch die notwendige Basis, dass alle Beteiligte die Entscheidungen akzeptieren.⠀

➹ 𝐀𝐫𝐛𝐞𝐢𝐭𝐞𝐭 𝐈𝐡𝐫 𝐚𝐮𝐜𝐡 𝐧𝐚𝐜𝐡 𝐝𝐞𝐦 𝐇𝐢𝐠𝐡𝐥𝐚𝐧𝐝𝐞𝐫 𝐏𝐫𝐢𝐧𝐳𝐢𝐩 𝐢𝐧 𝐄𝐮𝐫𝐞𝐧 𝐏𝐫𝐨𝐣𝐞𝐤𝐭𝐞𝐧?⠀

https://www.instagram.com/high_level_projects/Blog
Blog

Keinen interessanten Beitrag oder Event mehr verpassen!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email
Beiträge
function remove_image_zoom_support() { remove_theme_support( 'wc-product-gallery-zoom' ); } add_action( 'wp', 'remove_image_zoom_support', 100 );